Willkommen beim Bündnis ‚Moorburgtrasse stoppen‘

Das Bündnis besteht aktuell aus Aktiven der folgenden Gruppen sowie Einzelpersonen:

Attac Hamburg, Gegenstrom, Hamburger Energietisch ,Bürgerinitiative (BI) Moorburgtrasse stoppen!, NaturFreunde Hamburg, Robin Wood Hamburg, Umweltgruppe Elbvororte, Umwelthaus am Schüberg


Hallo liebe Energie-Interessierte in Hamburg, in der Metropolregion Hamburg sowie darüber hinaus.

Hier bündeln ‚wir‘ ab sofort unsere Aktivitäten gegen die geplante neue Moorburgtrasse, die das größte hamburger Fernwärmenetz nach unserer Einschätzung auf Jahrzehnte fest an fossile Energieträger binden würde.

Straßenecke und Bildausschnitt Kohleheizkraftwerk Hamburg-Moorburg, fotografiert von Inga Sawade 2017
Bild des Kohleheizkraftwerkes Hamburg-Moorburg, fotografiert von Inga Sawade 2017

Diese Webseite geht genauer auf unsere konkrete Hamburger Energie-Problematik in Hamburg ein. Schwerpunkt ist die Zeit nach dem Volksentscheid vom 22. September 2013 zum Rückkauf der drei zuvor privatisierten Energienetze bis jetzt.

Wir freuen uns über Ihre und Eure Anregungen sowie aktive Mitarbeit bei Aktionen sowie deren Vorbereitung. Weiter sind wir immer dankbar für weitere Kooperationen und sonstige Unterstützung.

Werbeanzeigen